Order of Magnitude: Was Mark Zuckerberg am wichtigsten ist

Martin

Was denkt Mark Zuckerberg? Was beschäftigt ihn am meisten? Was ist das wichtigste Thema für ihn? Der Künstler und Wissenschaftler Ben Grosser hat aus zig Stunden öffentlichem Videomaterial einen Super-Cut gebastelt, der ziemlich gut aufzeigt, was das Thema Nummer 1 für Zuckerberg von 2004 bis 2018 war: Wachstum, nichts als Wachstum.

For Order of Magnitude, I viewed every one of these recordings and used them to build a supercut drawn from three of Mark’s most favored words: „more,“ „grow,“ and his every utterance of a metric such as „two million“ or „one billion.“

Das Ergebnis ist ein fast fünfzigminütiger Film, der die Hauptthemen des Tech-CEO aufzeigt und als Objektiv dafür dient, was ihn interessiert, wie er denkt und was er erreichen will. Ein unglaubliches Dokument, bei dem mensch nicht so genau weiß, ob Lachen oder Weinen die richtige Reaktion ist.

Ben Grosser ist übrigens auch der Kopf hinter dem Facebook Demetricator und dem Instagram Demetricator. Ich hatte für meinen brand-eins-Artikel „Am Haken“ mit Ben über die technischen und psychologischen Tricks gesprochen, die Social-Media-Plattformen anwenden, um ihre Nutzer möglichst oft und möglichst lange auf ihre Plattformen zu locken. Ben ist ein kluger Kopf, dem man auf jeden Fall bei Twitter folgen sollte: twitter.com/bengrosser